Deutschland und die Handy-Bezahl-Apps

Deutschland ist was das bezahlen mit dem Handy angeht wohl wirklich Neuland. Denn während man sogar einem chinesischen Bettler per QR-Code eine kleine Spende zukommen lassen kann, tun sich hier zu Lande die Anbieter noch schwer. Apple hatte zunächst angekündigt, seinen Dienst auch in Deutschland frei zu schalten, bislang hat sich aber nichts getan. Jetzt hat Google seinen GooglePay Dienst in Deutschland eingeführt. Um ihn zu nutzen braucht man ein Telefon mit Android Betriebssystem (Lollipop oder höher) und vor allem ein deutsches Konto, dass mit dem Google-Konto verknüpft wird. Genauer gesagt muss es ein Konto bei der Commerzbank, der comdirect, der N26 oder bei Wirecard sein.

Das alleine wird schon die Einführung schwer machen, wer will schon sein Konto wechseln, nur um bei McDonalds mit dem Handy zahlen zu können. Immerhin haben sich Aldi Süd, Lidl, Kaufland, Hornbach, Media Markt und Saturn bereit erklärt, so genannte NFC-Terminals aufzustellen, die dann die Daten aus dem Smartphone auslesen können. In Berlin kann man in der App der Berliner Verkehrsbetriebe ebenfalls mit dem Google Geld bezahlen, gleiches gilt für Tickets von Ryanair und Flixbus. Sogar Adidas akzeptiert das neue Payment.

Widerstand von Banken

Die größten Widersacher bei den Online-Bezahlsystemen sind die Banken und Sparkassen. Sie weigern sich in Deutschland beharrlich, mit den Technologiefirmen zusammenarbeiten. Einige weisen auch auf eigene Lösungen hin, die aber keiner der Kunden so wirklich haben will. Gerade Touristen aus Asien sind es mittlerweile gewohnt, per App zu bezahlen. Selbst Chinesen die kein Englisch können wissen wie man QR-Code ausspricht. Sie können überall in Deutschland mittlerweile mit Alipay bezahlen, einem Dienst des Online-Händlers Alibaba. Das geht aber auch nur, weil dieser mit chinesischen Banken zusammenarbeitet. Als Deutscher kann man kein Konto bei Alipay eröffnen. Das Beispiel zeigt aber, dass es auch auf Händlerseite eine große Akzeptanz gäbe, wenn auch Deutsche per Handy bezahle wollten.